Easy Taping

Eine neue Methode

EasyTape® und die fundierte EasyTaping-Methode sind neu. Diese Schweizer Innovation ist die neueste Revolution im funktionellen Taping. EasyTape® stabilisiert die Gelenke, verringert Schmerzen, hilft überflüssige Schwellung abzubauen, unterstützt die Muskelkontrolle und begünstigt somit den Heilungsprozess bei Verletzungen und schmerzhaften Beschwerden. Das Resultat: Sie konnen sich nach kürzerer Zeit als bisher wieder bewegen. Ob als Sportler oder Nicht-Sportler. Die verschiedenen Techniken sind einfach und schnell erlernbar und erleichtern die Anwendung in der Therapie, beim Sport und natürlich auch zuhause. Es gibt zahlreiche Anbieter für EasyTaping-Kurse. Auf dieser Seite erhalten Sie Informationen für die Belegung verschiedener Kurse.

Die Methode

Die EasyTaping-Methode beinhaltet zwei Aspekte:

  1. EasyTesting: In welche Richtung spürt der Patient Erleichterung?

  2. EasyTaping: Tapen Sie in die Richtung der getesteten Erleichterung.

 

Wie funktioniert es?

Vereinfacht dargestellt wird die Haut über der schmerzhaften Stelle oder dem betroffenen Gelenk mit dem EasyTape® verschoben. Merken Sie sich die Richtung, welche vom Patienten als am angenehmsten empfunden wird und tapen Sie genau in diese Richtung. Anschließend testen Sie, ob die vorher schmerzhafte Bewegung (z.B. Gehen oder Kniebeugen) erleichtert möglich ist.

Externe Hilfe

Wenn Schmerzen auftreten, weicht der Körper auf natürliche Kompensationsmechanismen aus, um trotzdem aktiv bleiben zu können. Dies ist für den Heilungsprozess notwendig. In der entsprechenden Kompensationsrichtung bleiben die Muskeln beweglich und die Haut leicht dehnbar. Mit der externen Hilfe von EasyTape® kleben Sie genau in diese Richtung, wodurch der Körper noch besser kompensieren und der Heilungsprozess optimal verlaufen kann.

 

Quelle: www.easytaping.com

zurück zur Übersicht

Praxis für Ergotherapie & Physiotherapie | Alte Mühlenstr. 11 | 26169 Friesoythe