Manuelle Lymphdrainage

Wird zum Abtransport überschüssiger Gewebeflüssigkeit, der Lymphe, angewandt. Es werden schonende, das Gewebe verformende Grifftechniken vorwiegend an der Körperoberfläche durchgeführt.
Ziele:

  • Entstauung von Ödemen (Wasseransammlungen)

  • Schmerzfreiheit

  • Neubildung von Lymphgefäßen in sog. Störungsgebieten (Narben), z.B. nach Operationen

zurück zur Übersicht

Praxis für Ergotherapie & Physiotherapie | Alte Mühlenstr. 11 | 26169 Friesoythe